Montag, 17. März 2014

Meine ersten CakePops

Hallo ihr Lieben!


Ich hab mich letztes Wochenende mal an Cakepops herangewagt.
Die Geburtstagsfeier unserer Jüngsten stand an und sie freute sich riesig, als sie die bunten Bällchen am Tisch stehen sah.
 

 
 


 

War gar nicht soooo viel Arbeit, wie ich dachte und Spaß gemacht hat es auch.
 
 
Eine schöne Woche euch allen.
 
 
Alles Liebe,




Kommentare:

Manuela hat gesagt…

Und jetzt an die Perlen, die Inspiration hast du ja ☺.

Herzlichst

Manu

Daniela hat gesagt…

Ja, du hast recht.
Ich muss unbedingt mal wieder an den Brenner!

Liebe Grüße,
Daniela

Roswitha hat gesagt…

Oh die schauen klasse aus, da würde ich gerne reinbeissen!

Habt ihr schon bestellt? getestet?

LG Roswitha

Daniela hat gesagt…

Ja, wir haben den Cameo jetzt eine gute Woche und auch schon ein paar Tests gemacht.
Leider fehlt momentan die Zeit ein bisserl. Hast du die Blütenbälle in meinem vorletzten Post gesehen? Das war der erste Versuch. Wir sind voll begeistert!!!
Ich kann aber hoffentlich bald mehr zeigen.

Liebe Grüße,
Daniela

la mar de bonita hat gesagt…

Nicht zu aufwendig....? Also ich fand meine ersten Cakepops totaaaal aufwendig. So viele Schritte und immer die Wartezeiten dazwischen, dass wieder alles kühl wird.
Aber schmecken tun die ja soooo gut: Deine sehen zum Anbeissen aus!
Liebe Grüße, Michi